Wir tummeln uns bei Auslandstransporten

Wir bedanken uns bei allen Spendern, Unterstützern, Sponsoren.
Unseren unermüdlichen ehrenamtlichen Helfern und wünschen einen guten Rutsch ins neue Jahr.
117 Paletten Hilfsgüter haben unsere Lager in 2018 Jahr verlassen.
Wir versorgten die hiesigen Tafeln, Kleiderkammern und die Obdachlosenhilfe mit 42 Paletten.
Gemeinden, lokale Brandopfer und Sozialeinrichtungen wie u.a. Frauenhäuser mit 16 Paletten.
59 Paletten gingen dieses Jahr auf diverse Auslandstransporte.
Mit rund 359 Paletten erfolgte unser Umzug im Mai vom Hochregal Spich ( Fa. Thurn ) an unseren neuen Standort aufs Gelände Gewerbegebiet Stadtpark.

monatliche Transporte in die Partnerstadt Villa Verde mit Plus Europa e.V

PLuS Europa Lohmar e.V. freudig hier: Vila Verde.

Das ehemals Lohmarer Feuerwehrauto in neuem "Kleid" ist in Vila Verde angekommen und nach Umbau und Segnung in den aktiven Dienst getreten. Voll mit Spenden aus unserer Sammlung.

Durch den monatlichen Shuttle geht jeden Monat eine Palette mit Hilfgütern mit einem LKW ab Luxemburg runter.

U.a. waren die Feuerwehrleute durch die ganzen Waldbrände im Dauereinsatz und wir haben uns um Bekleidungsnachschub gekümmert.

Ein riesen Dankeschön an Rene Hill für 4 Mega Kartons mit Feuerwehr Einsatz Kleidung.
Die hatte er über seinen Arbeitgeber für den nächsten Portugal Transport besorgt können.
Das Spendenkontingent geht mit dem Monatstransport von Plus Europa e.V. in unsere Lohmarer Partnerstadt Villa Verde.
Hier waren unzählige Feuerwehrleute im Dauereinsatz, bis ihnen schlicht, die Klamotten vom Hintern fielen.
Ein weiteres Dankeschön geht an Ernst Langenberger und Sohn, die alles noch in einer Scheune bei Christa verstauten.

2019 Flutopferhilfe Spanien

Überschwemmungen in Spanien, schnelle Hilfe ist gefragt.
Unsere Freunde der Flutopferhilfe Spanien machen das unmögliche möglich.
Eine LKW Ladung Hilfsmittel wird gepackt.
Mit dabei 581 Handtücher aus unserem Lagerbestand.
Lieben Dank für der Shuttle Ihr Lieben, auf das die 32 Paletten voll werden und der LKW auf die Bahn kommt.

2019 Die Grünen aus Köln starten nach Bosnien / Serbien.Fast zeitgleich spenden wir für grenzenlose Wärme e.V.

2018 Januar - Dezember Tschernobyl

800x Bettwäsche gingen mit Freunden der Tschernobylhilfe Erftstadt e.V. in die dortigen Krankenhäuser, im verstrahlten Gebiet

Wir unterstützten die Frachtbrücke Hamburg nach Lesbos

Februar 2018 Libanon, 30 Paletten

August 2018 Waldbrände in Griechenland

September 2018

Calais mit Niklas und Anne, finanziert über die Refugees Foundation e.V. Ein Lager in Dünnkirchen war abgebrannt.

erneut gehen runde 300x Bettwäsche nach Tschernobyl, plus Kindersachen für eine neue Paliativstation im verstrahlten Gebiet

Oktober 2018 plus das ganze Jahr über. Medizinische Hilfsgüter für die Ukraine

November 2018 Calais

Ukraine

Dezember 2018, die Grünen Köln fahren nach Bosnien