Brand in Siegburg

Die Bilder des Generalanzeigers Bonn sprechen ihre eigene Sprache...

Ein schrecklicher Brand passierte heute in Siegburg.

Wir haben die Stadt um die Eröffnung eines Spendenkontos für alle Betroffenen gebeten.

Es wurde ein Bürgertelefon eingerichtet:  02241 / 102- 234
102- 232
102- 399
102- 233
102-211
102-398

Dort werden Spenden aufgenommen und koordiniert.

Unsere Aktivitäten

wir sind aufgrund unseres umfangreichen Lagerbestandes extra NICHT in den Spendenaufruf gegangen.

Trotzdem haben wir in den letzten Tagen runde 2 Tonnen Bekleidungsspenden angenommen um die gewaltige Spendenbereitschaft im Rhein Sieg Kreis zu managen.

Runde 2,5 Tonnen aus der Sammlung im Haufeld werden von uns noch sortiert.

Es hat sich  in Facebook eine sehr engagierte Gruppe zusammengefunden und nun gilt es, die angebotenen Spenden zu verarbeiten.

Hilfsangebote,gemeinsam mit der Stadt, zu koordinieren

https://www.facebook.com/groups/670371593316857/

Die Versorgung aller Betroffenen mit Kleidung und Heimtextilien plus Waschmittel und Hygieneartikeln erfolgt über unser Lager in Troisdorf.

Möbel, die gespendet werden sollen, kann man per Mail mit Kontaktdaten und Zeitfenster für die Abholung an ManuGNexus@t-online.de schicken. Wir haben bereits 77 Mails direkt an die Betroffenen weiter geleitet.

Runde 50 angebotene Wohnungen werden derzeit von der Verwaltung nachgearbeitet. Bis auf eine Familie sind alle mit Wohnraum für den Übergang versorgt, wir werden nun organisatorisch bei den Einrichtungen unterstützen.

Die jeweiligen Familien bekommen für gespendete Möbel eine Abholtour geplant, Manpower aus dem Netzwerk für Demontage und Möbelaufbau, brauchen dann nur noch einen LKW für die Abholung und eigene Helfer für den Transport.

 

Sammelstellen

bft Tankstelle, Hauptstr. gegenüber Parkstrasse in Lohmar

Kurdische Gemeinschaft, Lindenstr. 58-60, Siegburg

und dann unser Lager in Aggerhütte 5, 53797 Lohmar

Rechts an der alten Defa Folien Fabrik vorbei

Aktueller Bedarf

Herrenkleidung in S und M

Turnschuhe

Herrenschuhe 39-43

Töpfe, Pfannen, Geschirr zusammenpassend für 6-10 Personen

Besteck, Haushaltskleinelektro

Tankgutscheine für runde 30 Helfer, die rund um die Uhr im Einsatz

sind.

Getränke und Nahrungsspenden für unser Lager in Troisdorf

Helfer von 10 Uhr bis 18 Uhr für Sortierung, Shuttle zu den Sammelstellen.

Kleine Kartons zum Verpacken

Eddingstifte und Klebebandrollen

 

Spendenannahme Haufeld

Gemeinsam mit rund 30 Helfern von uns und 15 Asylgästen aus Siegburg haben wir bei einer toll organisierten Aktion die Stadtverwaltung unterstützt.

Runde 300 Spender ( einer kam aus Belgien ) kamen vorbei und gaben Möbelspenden, Haushaltssachen und Bekleidung ab.

Wir waren von 10 Uhr bis 18 Uhr im Einsatz und die ganze Sammelaktion lief suuuper.

Ab der kommenden Woche werden wir alle Spenden sortieren, so das die Bedürftigen ein aufgeräumtes Spendenangebot im Haufeld vorfinden.

Runde 8-9 Tonnen Bekleidung wurden und werden noch in unserem Troisdorfer Lager weiter verarbeitet.

Unsere Sponsoren

Fa. Henrichs Baustoffe Siegburg spendete 144 Arbeitshandschuhe

Neue Damenkleidung konnte zu 100% an alle Damen weiter gereicht werden.

Video zur ersten Woche

https://www.youtube.com/watch?v=wiS8UtW6hfI

Benefiz Konzert 01.09.2018